Sie sind hier

MaJu mit positiver Saisonbilanz

Am vergangenen Freitag fand die jährliche Generalversammlung der Jugendabteilung statt. Auf dem Tagesplan standen die Wahlen des ersten Obmanns Norbert Enning und des Beisitzers Sebastian Mensing sowie die Wahl von Sebastian Feldhues als neuer Geschäftsführer im Bereich Mini-D. Alle Wahlen waren in diesem Zusammenhang einstimmig. Sebastian Feldhues löst damit Matthias Meiring ab, der die Matellia in Rochtung Wettringen verlassen wird. Für die neue Aufgaben wünschen wir ihm viel erfolg. Ein weiterer Punkt der Tagesordnung waren die Veranschiedungen. Nicht nur Matthias Meiring, sondern auch Henning Katerkamp, Christian Hösing und Marcel Meiring wurden durch Obmann Norbert Enning verabschiedet. Er dankte für das zum Teil 15jährige Engangement in der Jugendabteilung. Nächster Punkt waren die Saisonberichte der einzelnen Mannschaften. Hier gab es durchweg positives zu Berichten. Höhepunkt hierbei war sicherlich der Aufstieg der A-Jugend in die Kreisliga A. Zudem konnte man vier neue Trainer im Team begrüßen. Nach Schließung der Versammlung durch Enning ließ man, bei einem Snack und gemütlichem Umtrunk, den Abend ausklingen. Der Vorstand bedankt sich nochmals bei allen Trainern Betreuern und auch bei den Eltern für die Leistungen und Unterstützung der Mannschaften.